Sauerstoff Behandlung

 Vorbeugen und Befeuchten

 

Die Haut ist jung und frisch, kleine Anzeichen der Hautalterung werden jedoch langsam sichtbar. Der richtige Zeitpunkt, um mit einem Pflegesystem zu starten und dem Alterungsprozess gezielt zu verlangsamen. Denn schon zwischen dem zwanzigsten und dreißigsten  Lebensjahr verändern sich die Bindegewebszellen. Was die Haut jetzt besonders benötigt, ist Feuchtigkeit. Ziel sollte es sein, das Gleichgewicht der Haut aufrechtzuerhalten und den Barriereschutz der Haut nachhaltig zu sichern.

 

Der Haut neues Leben einhauchen und sie mit Frische erwecken – mit Skin Blizzard wird die Haut natürlich mit reinem Sauerstoff, der aus der Umgebungsluft gewonnen wird, versorgt. Mit dieser wird der Hautstoffwechsel belebt und die Zellregeneration gefördert. Die Behandlung wird als äußerst angenehm und wohltuend empfunden. Bei Bedarf können über den Airbrushkopf mit dem Sauerstoff noch Wirkstoffe eingeschleust werden, um den Effekt zu verstärken.

Microneedling

Vitalisieren und Aufbauen

 

Die Haut wird anspruchsvoll und beginnt großporiger und trockener zu werden. Die Fältchen wachsen zu Falten, besonders um Nase und Mund. Die Aktivität der Talg- und Schweißdrüsen ist eingeschränkt, deshalb kann die Haut weder ausreichend Fett noch genügend Feuchtigkeit speichern. Das Pflegesystem sollte jetzt optimiert werden und besonders reichhaltig pflegen. Anti-Aging-Produkte mit Vitamin C kurbeln die Kollagenbildung an und ebnen dadurch die Haut. Hyaluronsäure transportiert und bindet Feuchtigkeit. Wöchentliche Peelings und Masken befreien die Haut von abgestorbenen Hautzellen und sorgen für ein feineres Hautbild.

 

Microneedling

Beim Micro-Needling wird die Haut mit dem Dermapen behandelt, der mit sehr feinen, kurzen Nadeln besetzt ist. Beim Einstechen in die oberste Hautschicht, reizen sie bestimmte Rezeptoren in unserer Haut – der Haut wird dadurch suggeriert, es liege eine Verletzung vor. Um die Haut zu «reparieren», werden vermehrt Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure ausgeschüttet. In der Folge wirkt die Haut bereits nach der ersten Behandlung fester, jünger und frischer. Ein anderer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut, etwa für Wirkstoffe, die tiefer in das Gewebe eindringen können.

CHEMICAL PEELINGS

Festigen und Straffen

 

Die Haut wird langsam dünner und trockener. Durch den geringeren Feuchtigkeitsgehalt verliert sie an Elastizität und Festigkeit. Falten treten nun mehr in den Vordergrund. Hormonschwankungen der Wechseljahre machen nicht nur Frauen, sondern auch Männern zu schaffen und begünstigen Mitesser und Pickel. Ein wöchentliches Peeling ist wichtig, um die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien. Cremes für anspruchsvolle Haut verstärken die Widerstandskraft. Ein abgestimmtes Pflegesystem kann die Haut wieder zum Strahlen bringen.

 

Chemische Peelings sind eine nichtinvasive Methode, die sich zur Auffrischung und Verjüngung alternder Haut, zur Verbesserung von feinen Falten, zur Ausgleichung von Narben nach Akne bzw. von erweiterten Poren sowie zur Beseitigung von Pigmentflecken eignet. Auch wirkt es vorteilhaft auf eine sehr fettige Haut ein.

Bei einer Säure Behandlung, werden die verhornten Zellen der Haut durch chemische Stoffe (Säuren) entfernt. Damit wird ein starker Reiz auf der Haut ausgelöst, die entfernten Hautschichten werden durch neue ersetzt. Das Hautbild wirkt praller und ebenmässiger.

Säurebehandlungen werden nur durch fachkompetentes Personal durchgeführt, somit erhalten Sie auch eine Sicherheit für eine intensive Säuretherapie.

MESO Lift

Schützen und Versorgen

 

MESO Lift ist eine revo­lutionäre Methode gegen Falten, Fältchen und Haut­alterung. Durch elek­trische Impulse werden Hautk­anäle geöffnet und straffende Wirk­substanzen, in hoch­dosierter Form, in die Haut geschleust. Pro Behandlung werden, bei sachgemäßer Anwendung, etwa 25 - 30 ml hautidentische Stoffe, wie Faltenfiller, Lipide, Hyaluron und Biomoleküle porotiert. Die Wirkung steigt von Behandlung zu Behandlung.

 

Die Haut wird langsam anspruchsvoller, es zeichnen sich zarte Linien an der Augenpartie oder auf der Stirn ab. Neben dem normalen Alterungsprozess werden schädliche Umwelteinflüsse nun stärker spürbar. Die Zellaktivität lässt nach und die Barriereschicht der Haut wird durchlässiger. Die Haut reagiert auf diese Veränderungen mit Irritationen und Rötungen. Mit einem abgestimmten Pflegesystem und unterstützenden Anti-Aging-Produkten können leichte Linien korrigiert werden. Besonders die Nachtpflege gewinnt an Bedeutung, um die Hautregeneration beim Schlafen zu fördern.

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Medical Beauty Kosmetikinstitut